Leerraum Leerraum
  Der Milchpilz am Festplatz in Wangen/Allgäu in 3 Größen  GoogleMaps Standort ...  Bildergalerie
Milchpilz Wangen
  Milchpilz-Modell im Maßstab 1:45 / 1:87 (HO) und 1:160 (N) im Vergleich zu einer Streichholzschachtel
pdfAnleitung
für alle Größen
im Maßstab 1:45 19 Einzelteile
ED o2.o1.16 | bisher über 1.300 Downloads
Schwierigkeit: etwas gehoben 3Sterne
(Runddach)
Maße ca. 15 cm x 15 cm x 10 cm (b/t/h)
4 Seiten DinA4 empfohlen in 150 g/m2
KLartonmodellbogen0,4 MB
im Maßstab HO (ca. 1:87) 19 Einzelteile
ED o1,o1.16 | bisher über 1.600 Downloads
Schwierigkeit: anspruchsvoll 3Sterne3Sterne
(kleine Details, und Runddach)
Maße ca. 7,5 cm x 7,5 cm x 6 cm (b/t/h)
1 Seite DinA4 empfohlen in 150 g/m2
KLartonmodellbogen0,2 MB
im Maßstab N (ca. 1:160) 19 Einzelteile
ED o1.o1.16 | bisher über 1.500 Downloads
Schwierigkeit: sehr schwierig 3Sterne3Sterne
(filigranes Modell / kleine Details, und Runddach)
Maße ca. 4 cm x 4 cm x 3 cm (b/t/h)
1 Seite DinA4 empfohlen in 120 g/m2
KLartonmodellbogen0,1 MB

Der Milchpilz am Festplatz ist ein Kiosk aus den 50er Jahren, den die Wangener Firma Waldner Tank- und Apparatebau zur Verkaufsförderung von Milch und Milchprodukten hergestellt hatte. Es wurden nur etwa 50 Stück verkauft, denn dieses auffällige Bauwerk fand nicht ganz die erhoffte Resonanz.
Heute sind insgesamt nur noch 8 dieser Pilzkioske in Betrieb. Einer steht sogar unter Denkmalschutz.
Links zum Thema Pilzkiosk:Wikipedia Pilzkiosk Pilzkiosk" und pilzkiosk.depilzkiosk.de

  (c) Dieter Welz, Ulm  |  Jede Weiterveröffentlichung dieser Ausschneidebögen ist grundsätzlich nur mit meiner Zustimmung zulässig.